Dr. Silke Schweiger, Leiterin der Herpetologischen Sammlung des Naturhistorischen Museums Wien, und Thomas Wampula, Leiter Gärten & Grünraum des Tiergarten Schönbrunn, haben zwei zoologische Reisen ins südliche Afrika unternommen – nach Namibia.

Sie sind zahlreichen Echsenarten, Kobras, Mambas, Landschildkröten und – in einem für diese eher unwirtlichen Lebensraum – sogar Amphibien begegnet.

Bilder von atemberaubenden Landschaften und Lichtstimmungen, von großen Säugetieren und Vögeln runden die Reiseerzählung ab.

Einlass ab 18 Uhr nur für Mitglieder des Vereins der Freunde des Haus des Meeres oder für Zoobesucher Voraussetzung: gültige Anmeldung! Beginn: 18.30 Uhr.

Anmeldung: https://www.verein-hdm.at/cms/kontakt/

Bitte geben Sie Ihren Namen sowie die Anzahl der teilnehmenden Personen an!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.