Aus der Reihe „Meer an Wiener Musik“:

Das Trio Kolar.Stippich.Stippich bot an einem besonderen Abend mit vollstem Vergnügen heitere Wienerlieder, Kabarett-Chansons und Kleinkunst-Soli dar.

Robert Kolar (Gesang & Conférence)
Maria Stippich (Kontragitarre & Gesang)
und Helmut Stippich (Akkordeon & Gesang)

Als es das Ehepaar Stippich und Robert Kolar vor Jahren zum ersten Mal im Rahmen eines Auftritts bei einem Wienerliedabend zusammengeweht hat, spürten sie sofort, dass die menschliche und künstlerische Chemie zwischen ihnen wohl stimmen mag. Dennoch war es ihnen vorderhand nicht vergönnt, sich wieder eine Bühne zu teilen.

Doch dann trafen Maria und Helmut die weise Entscheidung, von Graz nach Wien zu übersiedeln. Dieses geographische Näherrücken nahmen die Drei zum Anlass, ein gemeinsames Programm zu erarbeiten, welches sie bei den Festspielen Berndorf erfolgreich aus der Taufe heben durften.

Nun hatte das Trio die Ehre, selbiges auch im Haus des Meeres zu präsentieren. Und so durfte sich das Publikum an Wienerliedern, Kabarett-Chansons und Kleinkunst-Soli aus den Federn von Hermann Leopoldi, Karl Hodina, Fritz Grünbaum, Georg Kreisler, Gerhard Bronner und vielen anderen erfreuen.

12. Mai 2022, Beginn 18.30 Uhr

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.